Liebe Eltern, liebe Patientinnen und Patienten,

In der Zeit vom 25. Juli bis 18. August ist die Ordination geschlossen.

 

Wir ersuchen um Ihr Verständnis.

 

Ihr Team der Ordination Dr. Bürkle

 

 

Versiegelung

VERSIEGELUNGEN

Üblicherweise werden die ersten bleibenden Backenzähne auf der Kaufläche mit einem flüssigen Kunststofflack versiegelt, wenn sie mit ca. 6 Jahren durchbrechen. Dies ist dann sinnvoll, wenn die Grübchen und Fissuren auf der Kaufläche sehr tief und damit schlecht zu reinigen sind und / oder wenn die Milchzähne schon viel Karies hatten. Im Zweifel schauen wir uns die Fissuren nach einem Mundhygienetermin nochmals mit dem Diagnodent-Gerät an.

Ist eine Versiegelung sinnvoll aber noch nicht möglich weil der Zahn noch nicht weit genug durchgebrochen ist oder weil eine effektive Trockenlegung nicht möglich ist, bieten wir Versiegelungen mit Glasionomerzementen an.